Info: In der Ferienzeit +++ Anmeldung und Unterricht in B√ľhl ist jeden Montag von 18.30 bis 20.30 Uhr +++ Info: In der Ferienzeit +++ Anmeldung und Unterricht in Baden-Baden ist jeden Dienstag von 18.30 bis 21.00 Uhr

Facebook

Anschrift

Leopoldstraße 5
76530 Baden-Baden

Kontaktaufnahme

Fon: 07221 25257
Mobil: 0177 2120812
E-Mail: info@fahrschule-niehaus.de

Anmeldung

Di: 18.30 bis 19.30 Uhr
Do: 18.30 bis 19.30 Uhr

Unterricht

Di: 19.30 bis 21.00 Uhr
Do: 19.30 bis 21.00 Uhr

«
»
Schnellübersicht über die verschiedenen Führerscheinklassen.
Für detailliertere Informationen frage bitte direkt unsere Fahrlehrer.
ÜBERSICHT FÜHRERSCHEINKLASSEN WAS DARFST DU FAHREN? MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG NOTWENDIGE PRÜFUNGEN
B Auto

WAS DARFST DU FAHREN?

Kraftfahrzeug bis 3,5 t zG
Mindestalter: 18 Jahre
Mitführen von Anhängern:
- Alle Anhänger bis 750 kg zG
- Bei Anhängern mit einer zG von mehr als 750 kg ist die zG der Kombination auf 3.500 kg begrenzt

MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG

Theorie:
12 Doppelstunden Grundstoff
4 Doppelstunden Zusatzstoff
Praxis:
Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung
5 Fahrstunden Überland
4 Fahrstunden Autobahn
3 Fahrstunden bei Dunkelheit

NOTWENDIGE PRÜFUNGEN

Theorieprüfung:
30 Fragen
Praktische Prüfung:
mindestens 45 Minuten
innerhalb und außerhalb von Ortschaften, Autobahn, Kraftfahrstraße
BF 17

WAS DARFST DU FAHREN?

Führerschein mit 17 Jahren („Begleitetes Fahren”)
Die Antworten auf die wichtigsten Fragen findest du hier
B 96

WAS DARFST DU FAHREN?

Die Klasse B mit Schlüsselzahl 96 ist keine eigene Klasse, sondern eine Ausdehnung der Klasse B:
- Kraftwagen der Klasse B mit Anhänger über 750 kg zG.
- Die zG der Kombination ist begrenzt auf max. 4.250 kg.
BE

WAS DARFST DU FAHREN?

Anhänger
Mindestalter: 17/18 Jahre
Kraftwagen der Klasse B und
Anhänger über 750 kg und bis 3.500 kg zG
Vorbesitz der Klasse B ist erforderlich.

MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG

Theorie:
keine theoretische Ausbildung vorgeschrieben
Praxis:
Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung
3 Fahrstunden Überland
1 Fahrstunde Autobahn
1 Fahrstunde Nachtfahrt

NOTWENDIGE PRÜFUNGEN

Theorieprüfung:
keine
Praktische Prüfung:
mindestens 45 Minuten innerhalb und außerhalb von Ortschaften, Autobahn, Kraftfahrstraße Verbinden und Trennen von Fahrzeugen
Mofa

WAS DARFST DU FAHREN?

Mindestalter: 15 Jahre
Mofa bis 50 cm³ Hubraum
und max. 25 km/h, einsitzig

MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG

Spezieller Mofakurs mit:
Theorie:
6 Doppelstunden und
Praxis:
90 Minuten Ausbildung

NOTWENDIGE PRÜFUNGEN

Theorieprüfung:
20 Fragen
Praktische Prüfung: keine
AM

WAS DARFST DU FAHREN?

Kleinkrafträder und
Fahrräder mit Hilfsmotor
Mindestalter: 16 Jahre
Motorrad bis 50cm³ Hubraum
und nicht mehr als 45 km/h

MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG

Theorie:
12 Doppelstunden Grundstoff
2 Doppelstunden Zusatzstoff
Praxis:
Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung

NOTWENDIGE PRÜFUNGEN

Theorieprüfung:
30 Fragen
Praktische Prüfung:
mindestens 45 innerhalb von Ortschaften
A1

WAS DARFST DU FAHREN?

Krafträder
Mindestalter: 16 Jahre
Motorrad bis 125 cm³ Hubraum und Motorleistung max. 11 kW; Verhältnis Leistung/ Leermasse max. 0,1 kW/kg.

MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG

Theorie:
12 Doppelstunden Grundstoff
4 Doppelstunden Zusatzstoff
Praxis:
Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung
5 Fahrstunden Überland
4 Fahrstunden Autobahn
3 Fahrstunden bei Dunkelheit

NOTWENDIGE PRÜFUNGEN

Theorieprüfung:
30 Fragen
Praktische Prüfung:
mindestens 45 Minuten innerhalb und außerhalb von Ortschaften, Autobahn, Kraftfahrstraße
A2

WAS DARFST DU FAHREN?

Krafträder
Mindestalter: 18 Jahre
Motorrad bis 35 KW Motorleistung und einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht von nicht mehr als 0,2 kW/kg.

MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG

Theorie:
12 Doppelstunden Grundstoff
4 Doppelstunden Zusatzstoff
Praxis:
Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung
5 Fahrstunden Überland
4 Fahrstunden Autobahn
3 Fahrstunden bei Dunkelheit

NOTWENDIGE PRÜFUNGEN

Theorieprüfung:
30 Fragen bei Direkteinstieg
Bei Vorbesitz Klasse A1 keine Prüfung
Praktische Prüfung:
Bei Direkteinstieg mindestens 60 Minuten
Bei Vorbesitz Klasse A1 mindestens 40 Minuten
A

WAS DARFST DU FAHREN?

Krafträder
Mindestalter: 24 Jahre Direkteinstieg
Bei Vorbesitz Klasse A2, 20 Jahre
Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bbH von mehr als 45 km/h.

MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG

Theorie:
12 Doppelstunden Grundstoff
4 Doppelstunden Zusatzstoff
Praxis:
Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung
5 Fahrstunden Überland
4 Fahrstunden Autobahn
3 Fahrstunden bei Dunkelheit

NOTWENDIGE PRÜFUNGEN

Theorieprüfung:
30 Fragen bei Direkteinstieg
Bei Vorbesitz Klasse A2 keine Prüfung
Praktische Prüfung:
Bei Direkteinstieg mindestens 60 Minuten
Bei Vorbesitz Klasse A2 mindestens 40 Minuten
S

WAS DARFST DU FAHREN?

Mindestalter: 16 Jahre
Dreirädrige Kleinkrafträder und
vierrädrige Leichtkrafträder
mit max. 45 km/h

MINDESTDAUER DER AUSBILDUNG

Theorie:
12 Doppelstunden Grundstoff
2 Doppelstunden Zusatzstoff
Praxis:
Grundausbildung nach Inhalten der Fahrschüler-Ausbildungsordnung

NOTWENDIGE PRÜFUNGEN

Theorieprüfung:
30 Fragen
Praktische Prüfung:
mindestens 30 Minuten

 
Unterlagen und Nachweise, welche zur Prüfung vorzulegen sind, erfrage bitte direkt bei deinem Fahrlehrer.
Fragen zur Umschreibung von „alten” Führerscheinen?
Dein Fahrlehrer informiert dich gerne!

Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Facebook

Anschrift

Leopoldstraße 5
76530 Baden-Baden

Kontaktaufnahme

Fon: 07221 25257
Mobil: 0177 2120812
E-Mail: info@fahrschule-niehaus.de

Anmeldung

Di: 18.30 bis 19.30 Uhr
Do: 18.30 bis 19.30 Uhr

Unterricht

Di: 19.30 bis 21.00 Uhr
Do: 19.30 bis 21.00 Uhr

 

Anschrift

Eisenbahnstraße 37a
77815 Bühl

Kontaktaufnahme

Fon: 07221 25257
Mobil: 0177 2120812
E-Mail: info@fahrschule-niehaus.de

Anmeldung

Mo: 18.30 bis 19.00 Uhr
Sa: 10.30 bis 11.00 Uhr

Unterricht

Mo: 19.00 bis 20.30 Uhr
Sa: 11.00 bis 12.30 Uhr